Craftentfaltung

Der Verein Craftwerk e.V. beschäftigt sich u.a. mit der Kompetenzentwicklung von Künstler/innen und Kunsthandwerker/innen und hat dafür das Projekt „Craftentfaltung“ ins Leben gerufen.

Dieses Projekt wurde durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur, aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg vom 01.01.2014 bis 31.01.2015 gefördert.

Craftentfaltung hat:

– ein landkreisübergreifendes Netzwerk gegründet
– von Best Practice Beispielen gehört sowie einen Prozess angestiftet, welcher Allianzen geschaffen hat,
– Einzel-Beratungen angeboten,
– verschiedene Workshops zur weiteren Kompetenzstärkung durchgeführt und
– die Ausstellung „Himmelweit“ organisiert.
– Desweiteren wurde eine umfangreiche Bestandsanalyse von Fundamenten, Kompetenzen und Perspektiven Brandenburger Künstler/innen und Kunsthandwerker/innen durchgeführt.
– Ein onlinegestützes Diskussionsforum ist seit 2015 online, um gemeinsam Denkansätze, Ideen und Möglichkeiten zu entwickeln, welche die wirtschaftliche Situation von Künstler/innen und Kunsthandwerker/innen verbessert.

Interessierte Künstler/innen und Kunsthandwerker/innen können sich gern im Projekt Craftentfaltung melden. Entweder telefonisch: 033089-439055 oder per E-Mail: be@craftentfaltung.net. Ansprechpartnerin ist Brit Eismann.

Unsere Webseite: www.craftentfaltung.de mit Informationen rund um Kunst und Kunsthandwerk und einer sehr umfangreichen Akteur-Datenbank, sowie einem Veranstaltungskalender und internen Forum.

 

 

Zum Download:

Anmeldebogen für die Datenbank der Craftentfaltung-Webseite:  Anmeldebogen-Datenbank-craftentfaltung

Fragebogen zur Evaluation der Situation von Künstlern/Kunsthandwerkern: fragebogen


 

 

 

Craftentfaltung-Untertitel2

Werbeanzeigen