Carmina Burana

wir möchten gern kurzfristig auf ein spannendes Konzert im Saal der Mühle Himmelpfort aufmerksam machen. Da es kostenfrei ist, wäre es vielleicht auch eine schöne Möglichkeit einen Ausflug nach Himmelpfort zu machen :-).


Carmina Burana – Das Original des Mittelalters
Szenisches Konzert mit Musik, Tanz und historischen Instrumenten

Samstag, 24. August 2019, 19:30 Uhr


Commedia Nova – Das deutsch-italienische Duo für Musik und Theater in Berlin – entführt in die Welt des Mittelalters und nimmt durch Gesang, Tanz, Bronzeglockenspiel, Saitentambourin, Psalter, Mittelalter-und Einhandflöten, Drehleier und Perkussion mit auf die Reise der Lieder aus Benediktbeuern. Die Texte wurden im 11. und 12. Jahrhundert von zumeist anonymen Dichtern verfasst.
Bekannt geworden sind die Klänge u.a. durch den Komponisten Carla Orff.

In Himmelpfort erleben Sie Gaby Bultmann und Daniele Ruzzier in einer unvergleichbaren Aufführung auf der Bühne im Saal der Mühle.

Commedia Nova wurde 1999 gegründet; das Duo hat seitdem über zwei Dutzend szenische Projekte im Themenspektrum Musik-Tanz-Theater realisiert und in diversen europäischen Reihen und Festivals aufgeführt, u.a. Klassik Stiftung Weimar, Pergamonmuseum und Neue Nationalgalerie Berlin, Estate Musicale Frentana Lanciano, Bachtage Halle, Italienische Kulturinstitute Berlin und München, Goethe-Zentrum Venedig, Zypern und Verona, Istituto Germanico Bologna, Fränkischer Sommer, Montalbane Festival für Mittelaltermusik u.v.a. Der Schwerpunkt liegt auf szenischen Konzerten zum Thema Mittelalter, Commedia dell’Arte und zeitgenössisches Theater. Seit 2009 künstlerische Leitung eines eigenen Festivals für Musik und Theater in Italien Festival dell’Armonia marenostrum.

Das Konzert beginnt 19:30 Uhr und findet im Rahmen des Kultursommer Himmelpfort statt. Der Eintritt ist frei und wir freuen uns über Spenden für das Künstler-Duo Commedia Nova.

Wir freuen uns über Reservierungen unter 033089-438993 oder per e-Mail an willkommen@craftwerk.eu 

INHALT

PLAKAT

Autor: muehlehimmelpfort

ein schöner Ort

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.